Geschmackskünstler

Sven Schlusemann

Hallo, ich bin Sven Schlusemann und seit vielen Jahren leidenschaftlich in meinem Beruf als Koch tätig.

Wichtig beim Umgang mit Lebensmitteln ist für mich die Verantwortung dem Produkt gegenüber, der ich als Koch gerecht werden will. Diesem verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln begegnete ich schon früh; als Schulkind beim Kochen mit meiner Oma. Auch dadurch wurde ich in meinem Wunsch bestätigt, Koch zu werden.

Meine Ausbildung zum Koch absolvierte ich 1991 in einem Restaurant in Raesfeld. Nach erfolgreich abgeschlossener Lehre begann ich, zu meinem erlernten Wissen noch Erfahrungen in verschiedenen Hotels und Restaurants in Deutschland zu sammeln.

Nach mehr als 14 Jahren Gastronomie mit Teil- und Wechselschicht, suchte ich einen Job mit günstigeren Arbeitszeiten, um mehr Zeit für meine Familie zu haben. Diesen Job habe ich 2004 in einer Großküche in Dorsten gefunden. Die Kreativität, die in einer Großküche leider etwas eingeschränkt ist, konnte ich 2009 entfalten. Damals leitete ich gemeinsam mit einem Freund Kochkurse. 

Im April 2015 ergab sich eine tolle neue Herausforderung für mich. Ich arbeite nun in einem E-Center in Borken und bin dort mit meinen Arbeitskollegen für den Bereich Küche zuständig. 

Im Frühjahr 2013 gründete ich mit meiner Frau Sylvia den Geschmackskünstler. Jetzt biete ich Kochkurse in Eigenregie an und bin als Mietkoch für zu Hause unterwegs. Viel Freude an den Kochkursen bereitet mir, dass ich den verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln direkt an die Teilnehmer weiter geben kann. Ihnen einen Teil meiner Leidenschaft für das Kochen zu vermitteln, das wünsche ich mir.

Ich freue mich auf Sie!

Herzliche Grüße,
Sven Schlusemann